(siehe Bildnachweis-Supervision, Nr. 25a)

Kindertagesstätte und Familienzentrum

Seit Jahren gut beraten

Unser Netzwerk arbeitet seit Jahren sehr erfolgreich mit Kitas und Familienzentren zusammen. Dabei konnten wir  die Vielfältigkeit der Einrichtungen, Teams und der Arbeit kennen lernen. Die letzen Jahre, obwohl man schon Jahrzehnt sagen kann, lag der Schwerpunkt unsere Arbeit bei der  Begleitung der Neukonzeptionierung und wir haben viel mit Ihnen über ihre pädagogischen Konzepte diskutiert und viele Einrichtungen bei der Erweiterung zum Familienzentrum beraten. Als Netzwerk fällt es uns natürlich leichter Prozesse zu teilen. Dadurch, dass wir unsere Schwerpunkte und Stärken kennen, können wir so auch Ihre Prozesse besser begleiten und so eine vertrauensvolle Zusammenarbeit garantieren.

So treffen unsere Supervisoren öfters die Entscheidung, dass ein/e Supervisor*in nur einen Prozess macht, konkret entweder sie/er begleitet das Team oder die Leitung, niemals zusammen. Dies gilt auch bei dem Thema Konflikte. Sehr oft  ist es in den Teams vorteilhaft, wenn Konflikte nicht von der Supervisorin gelöst werden sondern von einer/m Kollegin/en. Dies ist bei uns möglich, ohne großen Koordinationsaufwand für die Einrichtung.

So haben wir uns mit Ihnen zusammen weiter entwickelt und halten Angebote für die Einrichtungen vor:

  • Teamsupervision oder Fallsupervision
  • pädagogische Konzeptionstage
  • Teamtage 
  • Angebote zum Thema: Auf dem Weg zum Familienzentrum

Wir rufen Sie gerne zurück:

Pädagogische Tage

Zur besseren Begleitung Ihrer pädagogischen Tage erarbeiten wir mit Ihnen die Themen und setzen Sie dann gemeinsam um. Ob über fachliche Themen, strukturelle Themen oder einfach bei der Entwicklung von einem Leitbild oder der Erarbeitung von Qualitätsstandards. Vieles ist möglich und machbar. 

(siehe Bildnachweis-Supervision, Nr. 25b)

(siehe Bildnachweis-Supervision, Nr. 25c)

Konzeption

Seit über 10 Jahren begleiten wir Einrichtungen bei der Konzeptionierung. Die regelmässige Überprüfung und Kontrolle der Konzeption und die kontiniuerliche Verbesserung ist ein muss für jede Kita. Der Wandel ist die Kontinuität und oftmals kommt die Kommunikation zu kurz und dies hat unmittelbar Auswirkung auf die Arbeit und letztlich auf das Konzept ihrer pädagogischen Arbeit. Daher vertrauen Sie unserer Erfahrung und lassen Sie sich beraten.

Auf dem Weg zum Familienzentrum

In den letzen Jahren begleiten wir verstärkt Kitas auf dem Weg zum Familienzentrum. Dafür haben wir ein modularer Angebot geschaffen. Die Schwerpunkte sind:

  • Entwicklung von sozialraumorientierten Familienzentren im Landkreis Gießen
  • Prozesssteuerung individuell und trägerkonform
  • Schaffung von Strukturen und Kulturen zu Umsetzung auf den unterschiedlichen Ebenen (Träger – Kita – Koordinatoren)
  • Ausbildung von Koordinatoren und Schaffung von Netzwerken
  • Implementierung der Familienzentren in den Kitas
  • Qualitätskriterium Familienzentrum

Wir senden Ihnen gerne ein Angebot zu.

(siehe Bildnachweis-Supervision, Nr. 25d)

Ein Auswahl an interessanten Fort- und Weiterbildungsangebote für Sie:

Weitere interessante Angebote finden Sie auf unserer Akademieseite: www.akademie-io.de